38 Teilnehmer waren bei der diesjährigen Sommersegelwoche mit dabei und damit so viele wie nie zuvor! Sogar einige Privatboote ergänzten diesmal die Jugendflotte, unter anderem zwei Tempests. So konnte über ein breites Spektrum an Bootsklassen (Opti, Laser, Youngster, Catalina, 420er, 470er, Korsar, Tempest) jedem ein passendes Boot zur Verfügung gestellt werden. Die windlosen Stunden wurden durch ausgiebiges Baden, eine Wasserrutsche oder kleine Spiele an Land genutzt.

Menü

Wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen, stimmen Sie automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" gesetzt um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Einstellung zu. Dies können Sie ebenso durch Klicken auf "Akzeptieren" tun.

Schließen