Viel Regen und Kälte, aber auch Wind zwischen zwei und drei Windstärken prägten den diesjährigen Waginger Optipreis. 11 junge Segler und Seglerinnen trotzten der Kälte und segelten am Samstag, 2. September vier Wettfahrten.

Da es sich um eine B/C-Regatta handelte segelten zwei C-Junioren außer Konkurrenz und so belegten in dieser Kategorie Vanessa Renner und Louis Deibert Platz eins und zwei.

In der B-Klasse schaffte Julius Mahlsted (SCBC) mit drei ersten Plätzen (ein Streichergebnis) den souveränen Gesamtsieg. Ebenfalls vom SCBC sicherte sich Levi Sümmchen Silber, auf Platz drei kam Julia Getz vom CYC. Unsere Nachwuchsseglerinnen vom Waginger Segelclub landeten in der Platzierung im Mittelfeld: Leni Eggerdinger belegte Platz 4, Lucie Eggerdinger Platz 6 und Julia Beeker Platz 7. Die Veranstaltung wurde mit einem gemeinsamen Essen im Clubhaus und einer anschließenden Siegerehrung beendet.

Menü

Wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen, stimmen Sie automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" gesetzt um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Einstellung zu. Dies können Sie ebenso durch Klicken auf "Akzeptieren" tun.

Schließen